erinnern

(erinnerte, hat erinnert)

1 sich erinnern вспоминать, помнить

wenn ich mich recht erinnere, war es vor drei Jahren

+ an A кого / что

erinnerst du dich an den Vorfall, an ihn?
ich kann mich an sie noch recht gut, lebhaft, nur schwach, dunkel, vage e.
an diese Feier, daran erinnere ich mich genau

+ G (выс.) то же

ich erinnere mich seiner, dieses Menschen sehr gut

+ auf A (австр., швейц.) то же

2 [A] an A erinnern напоминать [кому-л.]

о ком / о чем

dieses Denkmal erinnert [uns] an vergangene Zeiten
den Freund an sein Versprechen, den Partner an eine Zahlung e.
darf ich Sie an den morgigen Termin e.?
man muss ihn immer an seine Pflicht e.
bitte, erinnern Sie mich (daran), wenn ich es vergessen sollte
ich will nicht mehr daran erinnert werden
«Wir wollten doch zusammen ausreiten», erinnerte Hans.

кого / что

diese Landschaft erinnert [mich] an meine Heimat
sie, ihre Stimme erinnert mich lebhaft an meine Schwester

das Ganze erinnerte an eine Kinoszene
ein entfernt an Pfeffer erinnernder Geschmack

3 A erinnern

(разг., в осн. сев.-нем.) то же, что и 1

ich erinnere ihn gut
das erinnere ich nicht
ich kann die Farbe ihrer Augen nicht e.

+ gegen A (выс.) напоминать, возражать

er hatte manches (gegen den Vorschlag) zu erinnern
Joachim hatte gegen diese Absichten denn auch nicht viel zu erinnern (Th. Mann)